Aktuelles

SCHÖNE FERIEN! Am Mittwoch, 30.08.2017 startet das neue Schuljahr 2017/18 für die Jahrgänge 6 bis 8 um 7.50 Uhr. Die Einschulung der neuen fünften Klassen beginnt am Donnerstag, 31.08.2017 um 10.00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Pallottikirche. Anschließend ist die Einschulungsfeier in der Aula (Stadthalle). Bitte beachten: Im neuen Schuljahr endet der Unterricht

[continue reading…]

Infos

Kleinkunstabend zum Schuljahresende

Eine echte Premiere feierte unsere Schule kurz vor den Sommerferien: Einen  Abend voller Überraschungen versprach Schulleiterin Elke Dietrich Rein zu Beginn des ersten Kleinkunstabends.  Und sie hatte nicht zuviel versprochen. So zeigten  zahlreiche Schülergruppen aus allen drei Jahrgängen abwechslungsreiche und unterhaltsame Ergebnisse ihrer Arbeit aus dem ablaufenden Schuljahr. Unter der Leitung ihres Abteilungsleiter Thomas Michels,

[continue reading…]

Ritterzeit im GL-Unterricht

Im Rahmen des Gesellschaftslehre-Unterrichts und der Arbeit an einem Portfolio zum Thema Mittelalter organisierte Felix Kramer aus der Klasse 6.5 eine Ritterrüstung als Anschauungsobjekt. Damit sorgte er nicht nur bei seinen Mitschülerinnen und Mitschülern für großes Erstaunen, sondern auch bei seinem GL-Lehrer.  Kurzentschlossen war sich die Klasse einig, dass der Klassen- und GL-Lehrer Alexander Inden-Bräuer

[continue reading…]

DFB- Trainer trainierten Fußball-AG

Am Donnerstag, den 29.06.17, war das DFB-Mobil mit ausgebildeten Fußballlehrern bei unserer Fußball-AG zu Gast. Dies  wurde durch unseren Kooperationspartner  FC Rheinbach ermöglicht, der  den Deutschen Fußball Bund kontaktierte,  damit unsere Schule eine solch interessante Veranstaltung durchführen konnte. Den Schwerpunkt der Übungseinheit bildete das Passspiel, das die Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Spielformen wie z.B.

[continue reading…]

Die Gesamtschule Rheinbach mal ganz klein

Am Donnerstag, den 29. Juni 2017 besuchte die Freiwillige Feuerwehr Rheinbach unsere Feuerwehr-AG. Jetzt ging es hoch hinaus. Jeder Schüler und jede Schülerin der Feuerwehr-AG durfte mit Herrn Zikeli (Stadtbrandinspektor) und Herrn Linn (Unterbrandmeister) im Korb der Drehleiter bis zu 30 Meter in die Höhe fahren. Von hier oben sah die Schule ganz klein aus.

[continue reading…]

Keine Kategorien