Wahlpflichtfach

Wahlpflichtfächer ab 6./7. Klasse:

Abb.: Wahlpflichtfach (WP) als Teil der individuellen Förderung an der Gesamtschule

Wie aus der obigen Abbildung ersichtlich, wählen alle Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule am Ende der fünften bzw. sechsten Klasse ein Wahlpflichtfach (WP-Fach) als viertes Hauptfach. Auch dies ist ein Beitrag zur individuellen Förderung.

Französisch als Wahlpflichtfach beginnt mit  Klasse sechs,  wer eines der Fächer Arbeitslehre, Darstellen und Gestalten, Informatik oder Naturwissenschaften als Wahlpflichtfach wählt, beginnt in Klasse 7.

Eine Übersicht über den Wahlpflichtunterricht sowie Informationen über die Bedeutung des Wahlpflichtunterrichts ab Klasse 6 finden sie hier: Übersicht Wahlpflichtunterricht ab Klasse 6

In der nachfolgenden Präsentation finden Sie weitere Informationen zur Fachleistungsdifferenzierung ab Klasse 7 sowie den aktuellen Elternbrief.

Power-Point-Präsentation Fachleistungsdifferenzierung

Elternbrief FLD 09-20

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite des Ministeriums für Schule und Bildung NRW

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Schulsystem/Schulformen/Gesamtschule/index.html